Spendenaktionen



2018


Ladefehler

Start der "Spendenaktion 2018. Seit dem 18.10.2018 stehen in unserem Stammmgeschäft in Schlottwitz (siehe Foto) und in unserer Filiale in der Uhrenstadt Glashütte Spendendosen der DKMS.
Wir haben uns dieses Jahr für eine größere Organisation entschieden, dafür gab es mehrere Gründe. Der Wichtigste ist, dass die DKMS noch immer jede Typisierung aus Spenden finanzieren muss. Unserer Meinung nach absolut unverständlich! Darum wollen wir, gemeinsam mit unserer Kundschaft einen kleinen Teil dazu beitragen, damit weitere Typisierungen durchgeführt werden können.

                                              HELFEN SIE MIT!!!


Ladefehler

Von Mitte Oktober bis in die erste Januarwoche standen in unserem Stammgeschäft in Schlottwitz und in der Filiale Glashütte zwei Spendenboxen der DKMS. In diesen 10 Wochen sind insgesamt 74,58€ in den Dosen gesammelt worden.

Wir möchten uns bei allen Spendern recht herzlich bedanken!

Wie jedes Jahr werden wir den Spendenbetrag aufrunden. Da uns die Arbeit der DKMS sehr wichtig erscheint erhöhen wir den Spendenbetrag auf 350€. Mit diesem Geld können 10 Typisierungen finanziert werden.

Nochmals vielen Dank für Ihre Unterstützung!






2017



In diesem Jahr haben wir den kleinen Louis aus Glashütte unterstützt.

Louis ist 4 Jahre alt und ein fröhliches aufgewecktes Kind. Er leidet seit seiner Geburt an Muskelschwäche. Er benötigt eine ganztägige Betreuung und muss über eine Kanüle beatmet werden. Louis besucht eine Kindertagesstätte in Dippoldiswalde.

Bisher konnte er in einem normalen Kindersitz dorthin gefahren werden. Für einen solchen Sitz ist Louis mittlerweile zu groß. Damit seine Mama ihn verkehrssicher mit seinem neuen Rollstuhl dorthin fahren kann, benötigt die Familie ein größeres Auto. Leider fehlen der alleinerziehenden Mutter die finanziellen Mittel.

Von den Kindern der Klasse 2b wurden durch den Verkauf des Riesenstollens auf dem Glashütter Weihnachtsmarkt und dem Aufführen eines Theaterstücks insgesamt 416,28€ gesammelt. Unsere Kundschaft spendete weitere 858,39€ in die in unseren Geschäften aufgestellten Spendendosen. Wir von der Bäckerei Degenkolbe haben den Betrag aufgestockt sodass wir insgesamt eine Spendensumme von 1.500.--€ erzielt haben!!!

Wir finden das ist ein supertolles Ergebnis!

Am 25. Januar haben wir, gemeinsam mit den Kindern, das gesammelte Geld symbolisch an Louis und seine Mama übergeben. Im Anschluss sind wir in die Filiale der Ostsächsischen Sparkasse Dresden gegangen und haben das Geld auf das Spendenkonto von Louis eingezahlt.

Ladefehler

               Besonderer Dank gilt allen Unterstützern unserer Aktion!!!





2014


In diesem Jahr unterstützten wir die Therapeutische Mädchenwohngruppe Bärenstein.

Diese Einrichtung der Diakonie kümmert sich um traumatisierte Mädchen im Alter von 6-18 Jahren.
Ihnen wird dort geholfen vergangene Erlebnisse zu verarbeiten. Sie sollen für ein eigenverantwortliches Leben in der Gesellschaft „stark” gemacht werden.

Um den Mädchen auch auf dem Außengelände eine kindgerechte Umgebung bieten zu können, sollen in den nächsten Jahren ein Baumhaus, eine Schaukel und eine Rutsche aufgebaut werden.
Für eine zeitnahe Umsetzung des Projektes ist die Wohngruppe auf Spendengelder angewiesen.

Wir bedanken uns für ihre große Unterstützung. Insgesamt sind in den Spendendosen über 195€ zusammengekommen. Wir haben diesen Betrag erhöht sodass es möglich war eine Schaukel für den Außenbereich zu bestellen.

Auch im Namen der Mädchen und pädagogischen Betreuerinnen der Therapeutischen Mädchenwohngruppe Bärenstein nochmals vielen Dank an alle Unterstützer.






2013




                                                Spendenaktion 2013

Nele Hoffmann aus Heidenau wurde am 20.05.2009 als Zwillingsfrühchen in der 31. Schwangerschaftswoche geboren. Leider hat diese Frühgeburt deutliche Spuren hinterlassen. Nele kann mit ihren 4 Jahren noch nicht allein Sitzen, Stehen oder Laufen. Ihr Traum ist es eine weitere Delfintherapie zu machen.

In der Spendenaktion 2013, für Nele Hoffmann, wurden insgesamt 652,76€ an Spendengeldern gesammelt. Im Rahmen der Spendenaktion wurde erstmals der Glashütter Riesenstollen von unserer Bäckerei hergestellt. Gemeinsam mit den Kindern der Klasse 2a der Grundschule Glashütte wurde dieser auf dem Weihnachtsmarkt zu Gunsten von Nele verkauft. Die Schulkinder sammelten 313,60€ für Nele. Weitere 399,16€ wurden in den Spendendosen, welche in unseren Verkaufsstellen aufgestellt wurden, gesammelt.

Mit dem Geld wird ein Teil von Neles Traum, eine zweite Delfintherapie, bezahlt.


Wir sagen, auch im Namen der Familie Hoffmann, vielen Dank für ihre Unterstützung!!!





2012




Spendenaktion 2012

Bei der Spendenaktion 2012 wurden vom 1.Advent bis zum Aschermittwoch 2013 insgesamt 462,50€ in den bei uns aufgestellten Spendenhäuschen gesammelt. Die Summe wurde von uns auf 500,00€ aufgerundet.

Auch im Namen des Sonnenstrahl e.V möchten wir uns bei Ihnen für die kräftige Unterstützung der Spendenaktion bedanken.

Das von uns gesammelte Geld wird für verwaiste Geschwisterkinder benutzt. Mit dem gesammelten Geld sollen Jugendcamps organisiert und bezahlt werden.


Weitere Informationen über Sonnenstrahl e.V. finden Sie, wenn Sie auf das Logo des Vereins klicken.





2011




Spendenaktion 2011

Bei der Spendenaktion in der Weihnachtszeit des Jahres 2011 wurden insgesamt 1610,22€ gesammelt. In den beiden Spendenhäuschen waren insgesamt über 16 kg Münzen. Der gesammelte Geldbetrag wurde von der Bäckerei Degenkolbe aufgestockt.

Auch im Namen des Sonnenstrahl e.V möchten wir uns bei Ihnen für die kräftige Unterstützung der Spendenaktion bedanken.

Das von uns gesammelte Geld wird für verwaiste Geschwisterkinder verwendet. Mit dem gesammelten Geld sollen Jugendcamps organisiert und bezahlt werden.


Weitere Informationen über Sonnenstrahl e.V. finden Sie, wenn Sie auf das Logo des Vereins klicken.



nach oben